Afrafest 2017

Gute Taten werden fortgeführt.

Bereits zum 14. Mal druckten die Steindrucker Stecher & Stecher eine Lithografie mit beschränkter Auflage. Und wieder wird der Erlös dem Tiroler Frauenhaus und dem Verein Frauen helfen Frauen zugutekommen.

Im Beisein des Künstlers Franz Mölk, wurde das diesjährige Kunstwerk beim Afrafest am Sonntag, den 6. August vorgestellt.

Aufgrund der Witterungsbedingungen musste die Heilige Messe heuer im Garten der Familie Stecher unter einem Zeltdach zelebriert werden. Für die Messfeier vor der Afrakapelle regnete es einfach zu stark.

Den weiteren Ablauf des Festes konnte der Regen nicht stören. Wie in den Vorjahren, kam es zu regen Gedankenaustauschen zwischen den BesucherInnen, während die Salinenmusik Hall beschwingte Blasmusik zum Besten gab. Und die Gastgeberfamilie Stecher verwöhnte die Anwesenden abermals mit Kabinateln, Strauben und Getränken.

Weitersagen


  • jaeger
  • mair
  • jm
  • scholl