Afrafest 2018

Für die 15. AFRA-BENEFIZ-LITHOGRAPHIE musste der Künstler Leander Kaiser 14 Steinplatten bemalen, die Steindrucker Annaliese, Günther, Walter und Clemens Stecher mussten jeden Solenhofer Plattenkalt-Stein immer wieder einfärben und jeden Büttenkarton 14 Mal händisch durch die Druckpresse kurbeln. 135 Kunstwerke wurden auf diese Art und Weise geschaffen.

Zahlreiche Gäste kamen dann am 5. August zur Heiligen Messe, der anschließenden Präsentation des Bildes und dem Afrafest im Garten der Familie Stecher nach Affenhausen. Die Messe wurde wie fast jedes Jahr von Abt German Erd zelebriert, die Vorstellung des Künstlers oblag in bewährter Manier Herrn Altlandeshauptmann DDr. Herwig van Staa. Die musikalische Umrahmung des Festaktes und das Konzert im Garten spielte heuer erstmals die Stadtmusikkapelle Wilten unter der Leitung von Prof. Dr. Peter Kostner.

Der Erlös aus den Verkäufen wird heuer zum 15. Mal je zur Hälfte dem Frauenhaus Tirol und der Initiative Frauen helfen Frauen zugutekommen. Ein Dank an die Familie Stecher, die Künstler, die Sponsoren und alle KäuferInnen. Über 430.000 Euro konnten mittlerweile an die beiden Frauen-Initiativen in Tirol übergeben werden.

 

Weitersagen


  • kiechl
  • scholl
  • jaeger
  • prem

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close