Almabtrieb 2013

Rund 30 Kilometer Fußmarsch, von der Tillfussalm im Gaistal über Leutasch und Telfs nach Wildermieming, hatten die Hirten, Helferinnen und Helfer, sowie die Tiere hinter sich, als sie am Samstag, den 14.09.2013 um ca. 16,30 Uhr am Wildermieminger Sportplatz eintrafen. Und dort waren sie alle überrascht, denn das hat es noch nie gegeben. Rund 150 Leute erwarteten die Hirten, HelferInnen und natürlich die, zum Teil geschmückten, Rinder. Wieder einmal waren es die Mitglieder der Jungbauernschaft / Landjugend Wildermieming, die diesen Empfang kurzerhand organisierten. Noch zwei Tage vorher ging man davon aus, dass der Almabtrieb erst am 21. September stattfinden wird. Doch die Witterungsbedingungen haben den Almsommer um eine Woche verkürzt. Quasi über Nacht organisierten die Jungbauernschaft / Landjugend dann ein Almabtriebsfest und viele, sowohl Einheimische als auch Gäste, sind gekommen und alle, angefangen vom Almausschuss über das Almpersonal und die HelferInnen bis hin zu den BesucherInnen waren begeistert.

Weitersagen


  • kiechl
  • prem
  • jaeger
  • mair