Bezirksmusikfest 2017

Neben dem Frühjahrskonzert, zählt das Bezirksmusikfest für die Musikkapellen sicher zu den Höhepunkten im Musikjahr.

Das 68. Bezirksmusikfest des Musikbezirkes Telfs fand heuer vom 6. bis 9. Juli in Flaurling statt.

Wie jedes Jahr war am Samstagnachmittag der Tag der Jugend. Rund 200 Jungmusikantinnen und Jungmusikanten zogen vom Gemeindehaus zum Festzelt. Erstmals zeigten sie, dass sie nicht nur musikalisch top sind. Mit der Großen Wende und anderen Marscheinlagen legten sie eine Rasenshow hin, von der die ZuschauerInnen hingerissen waren.

Es folgten die Kurzkonzerte der Jugendkapellen, bevor die Leistungsabzeichen vergeben wurden.

Stolz und stramm standen sie da, Katharina Degenhart, Manuel Schöpf und Simon Schnabl, als ihnen der Bezirksobmann, der Bezirkskapellmeister und die Bezirksjugendreferentin die Urkunden und die Musikerleistungsabzeichen überreichten.

Eine gewaltige Kulisse bot sich den Anwesenden dann am Sonntag, als die dreizehn Kapellen und die drei Gastkapellen auf der Wiese vor dem Ris-Schloss Aufstellung nahmen. Rund 600 Musikantinnen und Musikanten umrahmten die Heilige Messe musikalisch mit der Europamesse von Franz Nagel.

Im Anschluss an die Heilige Messe wurden verdiente Musikantinnen und Musikanten geehrt und ausgezeichnet. Aus der Musikkapelle Wildermieming wurden drei Musikanten geehrt, die sich ganz besonders für den Verein und für die Musik einsetzen.

Josef Oberdanner wurde für seine 25-jährige Mitgliedschaft, sein Vater, Ehrenmitglied Herbert Oberdanner, wurde für seine 50-jährige Mitgliedschaft geehrt und ausgezeichnet.

In dankbarer Würdigung und Anerkennung der besonderen Verdienste um das Blasmusikwesen Tirols wurde dem Kapellmeister Martin Dosch das silberne Verdienstzeichen des Landesverbandes verliehen.

Drei Persönlichkeiten, denen für ihr persönliches Engagement größter Dank und höchste Anerkennung gebührt.

Weitersagen


  • jaeger
  • scholl
  • mair
  • jm_wildermieming_neu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close