Bezirksmusikfest

Für die Musikkapelle ist das Bezirksmusikfest einer der Höhepunkte während des Jahres. Heuer fand das Bezirksmusikfest des Musikbezirkes Telfs vom 5. bis 7. Juli in Hatting statt. Wie in den Vorjahren auch, begann der offizielle Teil am Samstag mit dem Tag der Jugend. Mehr als zweihundert Jungmusikantinnen und Jungmusikanten, darunter natürlich auch die Jugendmusikkapelle Wildermieming, nahmen daran teil. Das ist auch der Tag, an dem die Leistungsabzeichen überreicht werden. Das Leistungsabzeichen in Bronze, sozusagen die Eintrittskarte für die große Musikkapelle, erhielt Josef Scharmer. Das Leistungsabzeichen in Gold, die Krönung nach Bronze und Silber, konnte Florian Jäger voll Freude und Stolz in Empfang nehmen.

Am Sonntag, beim großen Festakt nach der Feldmesse, wurden verdiente MusikantInnen aus dem gesamten Musikbezirk Telfs geehrt. Von der heimischen Musikkapelle erhielt Hermann Zauscher die goldene Verdienstmedaille des Landesverbandes für 50-Jährige Mitgliedschaft. Für langjährige Funktionärsarbeit, wurde Michael Jäger mit dem grünen Verdienstzeichen des Landesverbandes ausgezeichnet. Drei Mitglieder im Musikbezirk wurden mit der Goldenen Verdienstmedaille des Landesverbandes für 60-jährige Mitgliedschaft geehrt. Und alle Drei kommen aus Wildermieming. Es sind dies: Johann Ennemoser, Josef Jäger und Robert Marthe.

Weitersagen


  • jm_wildermieming_neu
  • scholl
  • mair
  • kiechl

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close