Einweihung Marienstatue

Gabriel Kopriva, ein junger Künstler aus Wildermieming hat eine Muttergottes Statue geschaffen und diese mit großem Engagement und auf eigene Kosten an der Wegkreuzung in der Siedlung aufgestellt. „Sie ist wunderschön“, mit diesen Worten begann Herr Pfarrer Albert Markt am Freitag, den 31. Mai die Segnung und erbat gleichzeitig Schutz und Segen für die Gemeinde. Diese Statue ist nicht nur äußerlich ein Schmuckstück, es ist auch ein wunderbares Zeichen, wie sich Familien in die Gemeinde einbringen.

Weitersagen


  • mair
  • falch
  • jm_wildermieming_neu
  • kiechl