Fahre in die Welt hinaus

Unter diesem Titel, fand auf Einladung des Kulturausschusses, am 28. Mai ein Vortrag in der Bücherei statt. Dr. Christoph Profanter zeigte im ersten Teil beeindruckende Fotos von verschiedenen amerikanischen Nationalparks, die er in der Vergangenheit bereiste. Nach rund einer dreiviertel Stunde, in der die Besucher viel Wissenswertes über Amerika, seine Nationalparks und deren Fauna und Flora erfahren hatten, übergab er an Claudio Jäger, der den zweiten Teil des Abends bestritt. Claudio war bei der Alpinen-Schiweltmeisterschaft in Südkorea als Licht- und Tontechniker engagiert. Eine ganz andere Welt, in der es galt, hart und lang zu arbeiten, zu improvisieren und dann doch ein bisschen zu feiern, wurde den Besuchern vermittelt. Bilder, die in keiner Fernsehübertragung gesendet werden, konnten an diesem Abend bestaunt werden.

Weitersagen


  • jaeger
  • mair
  • kiechl
  • prem