Firmung

Es war vorgesehen, dass Bischof Manfred Scheuer in der Gemeinde Wildermieming im Juni eine Bischofs-Visitation abhält. In diesem Zusammenhang wäre auch die Firmung, die alle zwei Jahre in Wildermieming stattfindet, geplant gewesen. Da Bischof Scheuer überraschend versetzt wurde, kam es nicht mehr zum Besuch des Bischofs.

Am Samstag, den 4. Juni 2016 kam dann kein geringerer als Erzbischof Alois Kothgasser, der den 18 Jugendlichen das Sakrament der Firmung spendete. In der feierlichen Messe wünschte sich der Bischof vor allem, dass die neu Gefirmten nie den Heiligen Geist vergessen sollen.

Weitersagen


  • mair
  • kiechl
  • prem
  • scholl