Fronleichnam 2012

Am 07. Juni 2012 feierte die Gemeinde Fronleichnam, das Hochfest des Leibes und Blutes Christi. Bei der Prozession rund um das Dorf wurden bei den vier Stationen Abschnitte aus dem Evangelium vorgetragen. Dabei sprach der Seelsorger, Pfarrer Albert Markt, den Segen für die ganze Gemeinde aus. Die Fahnen und Statuen konnten bei dieser Prozession leider nicht mitgetragen werden. Sie mussten vor Beginn der Renovierungsarbeiten staubsicher in der Kirche aufbewahrt werden und können derzeit nicht aus der Kirche herausgebracht werden.

Weitersagen


  • scholl
  • falch
  • mair
  • kiechl