Fronleichnam

Das Hochfest des Leibes und Blutes Christi, der Fronleichnamstag, wurde heuer am 30. Mai gefeiert. Die Prozession rund um das Dorf, bei der aus dem Evangelium vorgetragen und das Dorf und seine Bewohner gesegnet werden, musste auf Grund der Witterungsbedingungen etwas abgekürzt werden. So führte heuer der Weg vorbei am Hotel Jäger über Hinterlehn zurück zum Gemeindezentrum. Nach dem Segen, einer Salve, abgefeuert von der Schützenkompanie, und einem musikalischen Ständchen, gespielt von der Musikkapelle, begaben sich die Mitfeiernden wieder nach Hause (hinter die warmen Öfen).

Weitersagen


  • mair
  • jm_wildermieming_neu
  • prem
  • scholl