Goldenes Priesterjubiläum

Vor 50 Jahren wurde Herr Pfarrer Albert Markt vom damaligen Bischof Paulus Rusch zum Priester geweiht. Eine spannende, bewegte Zeit liegt dazwischen, über die der Herr Pfarrer am Samstag, 29.6.2019 unter dem Titel „Pfarrer Albert lädt ein zu einer heiter-besinnlichen Reise durch 50 Jahre priesterlichen Dienst in der Nachfolge Jesu“ erzählte. Fesselnd waren die Geschichten und Begebenheiten, berührend und dann wieder lustig die Erlebnisse, über die er in seiner unnachahmlichen, ruhigen, manchmal verschmitzten Art und Weise berichtete.

Nach der Priesterweihe folgte die Zeit als Kooperator in Telfs bis er 1964 als Militärseelsorger auf den Golan bei den UNO-Truppen tätig wurde. Auf diesen psychisch und physisch anstrengenden Dienst, folgte die Zeit, in der Pfarrer Albert als Militärpfarrer im Militärkommando Niederösterreich wirkte. Von dort aus wurde er nach Neu Rum entsandt um dort eine neue Pfarre zu gründen, was ihm mustergültig gelang. Im April 1978 übernahm Pfarrer Albert dann die Pfarrei Neu Rum.

Einige Jahre später, im Herbst 1991, erfolgte der Wechsel in die Pfarre Prutz, wo er im September 2001 auch zum Dekan des Dekanats Prutz gewählt wurde. In besonderer Wertschätzung verlieh die Gemeinde Prutz Herrn Pfarrer Albert Markt die Ehrenbürgerschaft.

Mit der Pensionierung im Jahr 2009 wollte er ein etwas ruhigeres Leben genießen und kam als Seelsorger nach Wildermieming. Dass dieser Wunsch nicht immer in Erfüllung ging, ist darauf zurückzuführen, dass ihn viele Menschen bitten, dass er sie traut, ihre Kinder tauft, ihre Lieben verabschiedet und weil er ganz oft bereit ist, als Vertretung in anderen Pfarreien einzuspringen.

In seiner Bescheidenheit, wollte Herr Pfarrer Albert keine groß angelegte Feier zu seinem Jubiläum. Vielmehr war es ihm ein Bedürfnis, dass die Pfarrgemeinde, die Gäste und Freunde gemeinsam den Festgottesdienst zum Herz-Jesu-Fest feiern. Und diesen Wunsch erfüllten ihm die Wildermiemingerinnen und Wildermieminger, die Vereine und Körperschaften, die Freunde und Gäste, indem sie zum Gottesdienst kamen, an der anschließenden Prozession und dem darauffolgenden Festakt teilnahmen.

Vielen Dank Alles Gute und Gottes reichsten Segen, lieber Herr Pfarrer Albert.

Fotos: Mag. (FH) Mario Moser, MSc

Weitersagen


  • prem
  • jaeger
  • mair
  • scholl

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close