Jahreshauptversammlung JB/LJ

Land und Leute kennenlernen, Freundschaften erhalten und neue schließen, Verbindungen und Vernetzungen aufbauen, zusammen arbeiten, gemeinsam organisieren, sporteln, feiern und noch viele weitere Beweggründe gibt es für junge Leute, der Jungbauernschaft / Landjugend beizutreten.

Wie der Obmann Martin Wackerle und die Ortsleiterin Yvonne Ziegler bei der Jahreshauptversammlung am 14. August im Aktivhotel Traube anschaulich präsentierten, waren die Mitglieder im letzten Jahr wieder äußerst aktiv.

Von 65 Aktivitäten im Jahr 2015 und 43 Aktivitäten im laufenden Jahr wurde berichtet. Darunter sind Tanzkurse, die Erneuerung des Ochsenbründls, das Erntedankfest, die Seniorenweihnachtsfeier und die Ausgabe der Getränke bei den Agapen genauso dabei, wie die verschiedensten Sportaktivitäten und Ballbesuche.

Weitersagen


  • falch
  • prem
  • kiechl
  • mair