Jahreshauptversammlung JB/LJ

35 der 53 Mitglieder konnte der Obmann der Jungbauernschaft/Landjugend, Martin Wackerle, bei der Jahreshauptversammlung am 14. August im Gasthof Traube begrüßen. Das alleine zeigt schon das Interesse und den Zusammenhalt innerhalb des Vereins. Unter den vielen Vereinsaktivitäten, sind auch die für die Gemeinde so wichtigen Veranstaltungen, wie die Ausrichtung der Agape bei der Erstkommunion, der Dorfputz, die Seniorenweihnachtsfeier, das Erntedankfest und die Mithilfe bei der Kirchenrenovierung, bei denen sich die Jungbauernschaft immer engagiert. Besonders erfreut zeigte sich der Obmann darüber, dass bei der Jahreshauptversammlung wieder fünf neue Mitglieder in den Verein aufgenommen werden konnten.

Weitersagen


  • kiechl
  • scholl
  • mair
  • prem