Jahreshauptversammlung Maschinengemeinschaft

Am Mittwoch, den 23. April fand die Jahreshauptversammlung der Maschinengemeinschaft Wildermieming statt. In seinem Kurzbericht, ging der Obmann Markus Zimmermann insbesondere auf die zunehmend strengeren Bestimmungen und Auflagen bei der Verwendung der Spritze für die Pflanzenschutzmittel ein. Zusammengezählt, waren die Maschinen 526 Stunden lang im gemeinschaftlichen Einsatz. Mit den verrechneten Leihgebühren, konnten die Reparaturen und die Unterbringungskosten gedeckt werden.

Beim Tagesordnungspunkt vier übernahm der Bürgermeister den Vorsitz und führte die Wahlen durch. Dabei gab es keine Veränderungen, der gesamte Ausschuss wurde in jeweils getrennten Wahlgängen einstimmig wiedergewählt. Der neue Ausschuss: Obmann Markus Zimmermann, Obmannstellvertreter Martin Zimmermann, Kassier und Schriftführer Josef Krug.

Weitersagen


  • jaeger
  • falch
  • mair
  • prem

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close