Jahreshauptversammlung Schafzuchtverein

Nachdem die offenen Forderungen für das Schafbaden von den Mitgliedern einkassiert waren, eröffnete der Obmann Alfons Zimmermann am 17. Mai um ca. 20:30 die Sitzung.

Es folgte ein kurzer Rückblick, bei dem der Obmann vor allem dem Mitglied Josef Oberdanner gratulierte. Bei der Landesausstellung in Imst wurde nämlich ein Schaf von Josef zum Siegertier gekürt. Und nicht nur das, drei weitere Tiere wurden zu Zweitplatzierten gewählt.

Dass der Obmann selbst eine Auszeichnung erhielt, brachten erst die Mitglieder ans Tageslicht. Alfons wurde vom Tiroler Schafzuchtverein geehrt, da er seit mehr als 30 Jahren bei allen Versteigerungen ehrenamtlich die Wolle übernimmt und in vielen Bereichen fleißig mithilft.

Weitersagen


  • jaeger
  • prem
  • falch
  • scholl

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close