JHV Jungbauernschaft / Landjugend

Einen beeindruckenden Leistungsbericht legten der Obmann Martin Wackerle und die Ortsleiterin Yvonne Ziegler über die abgelaufene Funktionsperiode, bei der Jahreshauptversammlung am 19. August im Hotel Jäger. 259 Aktivitäten in drei Jahren, das kann sich sehen lassen. Ein Verein, bei dem immer etwas los ist. Und so ist es nicht verwunderlich und passt gut ins Bild, dass mit Pia Zimmermann, Manuel Schöpf, Gerald Pachler und Andreas Saxer, vier Mitglieder neu beigetreten sind.

In Dank und Anerkennung für die geleistete Arbeit wurden unter Tagesordnungspunkt sieben verdiente Mitglieder und Funktionäre gewürdigt. Michelle Prem, Yvonne Ziegler, Eva Volgger, Lisa Zauscher, Wendelin Krug, Martin Steinhauser und Hubert Zauscher wurden mit dem Bronzenen Ehrenzeichen ausgezeichnet. Martin Wackerle und Christian Barth wurden mit dem begehrten Verdienstzeichen der Tiroler Jungbauernschaft / Landjugend geehrt. Bezirksleiterin Anna Weber, Gebietsleiterin Nicole Waldhart, Bezirksbauernobmann Thomas Schweigl und Bürgermeister Klaus Stocker durften die Urkunden und Ehrennadeln überreichen.

Schlag auf Schlag ging es weiter. Mit dem Slogan „Jetzt bist du am Zug“ wurde ein neuer Vorstand gewählt. Wie es die Statuten vorsehen, übernahm Thomas Schweigl in seiner Funktion als Ortsbauernobmann die Wahlleitung. In der geheimen, schriftlichen Wahl wurde folgender Vorstand gewählt:

Obmann: Claudio Jäger
Obmannstellvertreter: Hubert Zauscher
Ortsleiterin: Petra Stocker
Ortsleiterin Stellvertreter: Anna Schweigl
Kassierin: Francesca Edwards
Schriftführerin: Lisa Zauscher
Beiräte: Yvonne Ziegler, Maria Volgger, Anna Zauscher, Michael Krug, Marc Huber und Johannes Schweigl.
Kassaprüfer: Eva Volgger und Clemens Lutz

 

Weitersagen


  • kiechl
  • prem
  • scholl
  • jaeger