JHV Maschinengemeinschaft

Die vielfältigen Aufgaben und Tätigkeiten in den landwirtschaftlichen Betrieben, erfordern unter anderem den Einsatz von vielen verschiedenen Maschinen und Anbaugeräten. Manche dieser Geräte werden nur ein bis zwei Mal pro Jahr benötigt. Da ist es schon sinnvoll, dass sich Gemeinschaften bilden und nicht jeder Landwirt jedes Gerät selber kaufen muss.

Unter dieser Prämisse haben sich vor vielen Jahren Bauern In Wildermieming zusammengetan und die Maschinengemeinschaft gegründet. Diese sinnvolle gemeinschaftliche Nutzung hat sich bis heute bewährt.

Am 01.07.2020 fand die Jahreshauptversammlung dieser Gemeinschaft statt. Dabei informierte der Obmann vor allem über ständig notwendige Reparatur- und Instandhaltungsarbeiten, die insbesondere bei der störungsanfälligen und empfindlichen Feldspritze zu erledigen sind.

Mit einem Appell an alle Mitglieder, dass sie pflichtbewusst und sorgsam mit den Leihgeräten umgehen sollen, beendete der Obmann Markus Zimmermann seinen Bericht.

Unter Tagesordnungspunkt fünf wurde die Funktionsperiode der bisherigen Vorstandsmitglieder mit Markus Zimmermann als Obmann, Martin Zimmermann als Obmannstellvertreter und Josef Krug als Kassier durch Wahlen um weitere drei Jahre verlängert.

Weitersagen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close