Jungbauernball

Unter dem Motto „Eine Nacht in Tracht“, lud die Jungbauernschaft / Landjugend Wildermieming am 23.10.2015 zum Jungbauernball. Und wenn die JB/LJ einlädt, dann kommen sie, die Jungen und die jung gebliebenen. Dem Wunsch der Veranstalter entsprechend, kamen die BesucherInnen größtenteils in Tracht, Dirndl, Lederhose oder anderer Trachtenbekleidung.

Nach der Begrüßung begann der Ball mit einem perfekt einstudierten Auftanz. Danach wurde die Tanzfläche von den BallbesucherInnen regelrecht gestürmt. Kein Wunder, gaben die Zillertaler Mander doch ihr Bestes und spielten nahezu ununterbrochen bekannte und stimmungsvolle Lieder.

Kurz nach Mitternacht standen Versteigerungen auf dem Programm. Neben einer von Gabriel Kopriva geschnitzten, modernen Zirbenkrippe, gab es Geschenkkörbe, Kuchen, Gutscheine und sogar ein Schaf zu ergattern.

Die gute Stimmung hielt bis weit nach Mitternacht an. Das ist gut für die Veranstalter, erfordert jedoch viel Verständnis von den Nachbarn, für das sich die Verantwortlichen der Jungbauernschaft / Landjugend Wildermieming recht herzlich bedanken.

Weitersagen


  • mair
  • jm_wildermieming_neu
  • scholl
  • prem