Letzte Altenstube mit Lisl

Jeden Dienstag, pünktlich um 14,00 Uhr treffen sich die Senioren in der Altenstube im Gemeindehaus. Dort wird Karten gespielt, Kaffee getrunken oder einfach nur gehuangertet. Die Vorbereitung und die Organisation erfolgte seit mehr als 20 Jahren durch die Obfrau des Seniorenbundes Elisabeth Spielmann. Auch wenn sie immer tatkräftig unterstützt wurde, die treibende Kraft war die Lisl. War, denn am 7. Mai fand die letzte Altenstube unter ihrer Leitung statt. Nach den vielen Jahren, wird sie die Leitung abgeben. Der Bürgermeister bedankte sich mit einem Blumenstrauß bei Elisabeth Spielmann für den jahrelangen Einsatz und die geleistete ehrenamtliche Arbeit. Alle Seniorinnen und Senioren hoffen, dass sich bald jemand findet, der Verantwortung übernehmen und die so wichtige und großartige Einrichtung fortführen möchte.

Weitersagen


  • jaeger
  • prem
  • kiechl
  • mair