Musterung

TAUGLICH! Das war die Begrüßung, als der Bürgermeister die sechs Spielbuben (Angelo, Florian, Martin, Michael, Philipp und Thomas) nach der Musterung am 16.10.2013 in der Konradkaserne in Innsbruck abholte. Zwei Tage lang wurden die Burschen getestet. Dabei waren gesundheitliche und körperliche Eignung genau so gefragt, wie die psychische Tauglichkeit. Schon beinahe gegen den Trend, wollen die Sechs ihren Dienst nicht in Form des Zivildienstes ableisten, sondern beim Bundesheer einrücken.

Weitersagen


  • jm_wildermieming_neu
  • jaeger
  • falch
  • mair

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close