Ostereierschießen

Das Ostereierschießen der Schützenkompanie Wildermieming fand auch heuer wieder an den beiden Wochenenden vor dem Palmsonntag statt. Vermutlich war es die fehlende Treffsicherheit bei den Teilnehmern, dass heuer nicht ganz so viele Ostereier ausgegeben wurden als im letzten Jahr. Besucht waren die vier Abende jedenfalls gut. Wer in einer Zehnerserie einhundert Punkte schoss, bekam zu den Eiern einen großen Schoko-Hasen. Da nach dem ersten Wochenende noch viele Schoko-Hasen übrig waren, wurde die Latte am zweiten Wochenende etwas tiefer gelegt und man ergatterte schon mit 99 Punkten einen großen Hasen.

Weitersagen


  • jm_wildermieming_neu
  • jaeger
  • mair
  • scholl