Sanierung Spielplatz und Sportplatz

Ende April gingen der Obmann des FC Elite, Harald Jäger gemeinsam mit dem Ferialarbeiter Marc an die Sanierung des Sportplatzes. Im Vordergrund standen Bodenverbesserungsmaßnahmen und die Reparatur und teilweise Neuerrichtung der Zäune.

Anfang Juli wurde der Kinderspielplatz auf Vordermann gebracht.

„Schlaffi statt Zupacker – Männer greifen einfach nicht mehr richtig zu“ war in einem Beitrag des Nachrichtensenders N24 zu lesen. Solche Behauptungen treffen auf Marc und die Gemeindemitarbeiter sicher nicht zu. Mit unbändiger Muskelkraft und schwerem Gerät entfernten sie die Wasen und Wurzen sowie die teilverrotteten Hackschnitzel.

Dann wurden siebzig Kubikmeter frische Hackschnitzel geliefert, die sie auf die Fläche, auf der die Spielgeräte stehen, ausbrachten.

Nicht nur, dass der Spielplatz jetzt wieder gut aussieht, durch die neuen Hackschnitzel geht auch ein wunderbarer Geruch nach frischem Holz von diesem Spielplatz aus.

Weitersagen


  • kiechl
  • falch
  • scholl
  • mair