Schulhaus

Ein völlig neues Aussehen und einen zusätzlichen Raum erhielt die Bücherei im Gebäude der Volksschule. Mit der Errichtung eines neuen Zuganges an der Westseite des Schulgebäudes, begannen die Umbauarbeiten. Es folgte der Mauerdurchbruch vom Büchereiraum zum daneben liegenden, bisher leer stehenden Raum. Bevor der neue Boden verlegt und die Regale eingebaut wurden, galt es, Wasser- und Elektroleitungen zu verlegen, die Räume zu verputzen, zu spachteln und auszumalen. Mit viel Fleiß, Geschick und Können, waren die Gemeindemitarbeiter und die Ferialarbeiter am Werk, bis die Räume fertiggestellt waren. Jetzt kann sich die Bücherei sehen lassen: Große, helle und freundliche Räume, in denen sich das Büchereiteam genauso wohl fühlt, wie die Besucherinnen und Besucher.

Seit Mitte Oktober wird das gesamte Schulhaus vom Gemeindehaus aus mit Wärme versorgt. Leider konnte das Ziel, die Heizung spätestens mit Schulbeginn in Betrieb zu nehmen, nicht eingehalten werden. Einige administrative und technische Hindernisse sorgten für eine verspätete Inbetriebnahme. Das führte auch dazu, dass die PädagogInnen und Kinder in der Schule und im Kindergarten, sowie die Familie Nguyen als Mieter, sich in Räumen, weit unter der Wohlfühltemperatur aufhalten bzw. leben mussten. Einen herzlichen Dank an alle Betroffenen für das große Verständnis. Jetzt ist es aber so weit, auch das Schulhaus wird über eine Fernwärmeleitung mit einem modernen Heizsystem und erneuerbarer Energie anstatt wie bisher mit fossilen Brennstoffen beheizt.

Weitersagen


  • mair
  • kiechl
  • falch
  • jm_wildermieming_neu

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close