Solidarität Burgstall

Durch einen Großbrand hat der Kapellmeister der Musikkapelle Burgstall sein gesamtes Hab und Gut verloren. Da seit einigen Jahren eine sehr freundschaftliche Beziehung zur Partnergemeinde, zur Musikkapelle und auch zum Kapellmeister besteht, organisierte die Musikkapelle Wildermieming spontan ein Platzkonzert, bei dem freiwillige Spenden für das Brandopfer gesammelt wurden. Auch die Jungbauernschaft / Landjugend wollte helfen und hat beschlossen, dass der Erlös aus dem Erntedank ebenfalls gespendet wird. So ist eine nette Summe an Spendengeldern zusammengekommen.

Da die Übergabe in einem angemessenen Rahmen erfolgen sollte, entschlossen sich Gemeinde, Musikkapelle und Jungbauernschaft / Landjugend, am 23. Oktober zur Erntedankfeier nach Burgstall zu fahren und das gesammelte Geld, sowie einen von Isabella Zauscher spendierten Korb mit allerlei Nützlichem zu überreichen.

Sehr gerührt und dankbar zeigte sich der Kapellmeister bei der Übergabe, insbesondere auch deshalb, da er eine große Verbundenheit und eine tiefe Freundschaft verspürte.

Weitersagen


  • kiechl
  • mair
  • falch
  • prem