Straßensanierung

In den letzten Jahren häuften sich die Unfälle auf der B189 zwischen Affenhausen und Telfs bei km 5,0 bis km 5,2, besser bekannt als Kurve bei der Hirtenhütte. Jahr für Jahr wurden es mehr. Wenngleich die meisten Unfälle auf Grund überhöhter Geschwindigkeiten passierten, kam bei der Begehung durch das Amt der Tiroler Landesregierung zutage, dass der Asphaltbelag nicht mehr griffig genug war. Im Oktober 2016 wurde der Belag abgefräst und eine neue Asphaltdecke aufgetragen. Es bleibt zu hoffen, dass diese Maßnahme greift und es in Zukunft zu keinen Unfällen mehr kommt.

Weitersagen


  • scholl
  • jm_wildermieming_neu
  • falch
  • mair