Aus die Maus

Wieder einmal diente Wildermieming als Filmkulisse. Aus die Maus, so der Titel der achtteiligen Fernsehserie, mit Nina Proll in der Hauptrolle.

Aus die Maus ist eine leicht skurrile, trocken-humorige Reihe mit Charme und durchaus ernstem Kern. Die einst gefeierte und später gefeuerte Schauspielerin Bianca, muss sich dabei in einem Tierbestattungsunternehmen widerwillig um die Trauerangelegenheiten ihrer Kunden kümmern.

Geschrieben hat die Serie der Wildermieminger Erfolgsautor Uli Brèe, der auch die Regie führte, die Produzentin ist Barbara Brèe, die Produktionsfirma: Triworx Filmproduktion GmbH.

Neben verschiedenen Orten in Tirol, wurde vier Tage lang auf dem Feld südlich der Volksschule in Wildermieming gedreht. Ende 2021 wird die Serie auf ServusTV zu sehen sein.

Fotos: Barbara Brèe

Weitersagen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close