Elternfeier

Instrumente wie Harfe, Hackbrett, Ziehharmonika, Flöte und Klarinette gehören genauso zur Tiroler Tradition wie gesungene Stanzeln. Das alles und noch mehr wurde den Besuchern bei der Elternfeier der Volksschul- und Kindergartenkinder am 9. Juni im Gemeindesaal geboten.

In den letzten Monaten kamen Susanne aus Mieming und Josef aus Mötz regelmäßig in die Volksschule und in den Kindergarten, um mit den Kindern die echte Tiroler Volksmusik zu üben.

Dazu wurden von den Lehrerinnen und den Kindergartenpädagogen noch Gedichte, Tänze und Märsche einstudiert und zahlreiche Proben absolviert, damit dann bei der Aufführung ja alles perfekt abläuft. Und so war es: Eine Elternfeier, die alle Anwesenden fröhlich stimmte und außergewöhnlich beeindruckte.

Weitersagen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close