Eröffnung des Seelsorgeraumes

Mit einer feierlichen Messe, zelebriert vom Generalvikar der Diözese Innsbruck, Mag. Jakob Bürgler und den Priesern des neuen Seelsorgeraumes, Pfarrer Paulinus Okachi und Pfarrer Albert Markt, musikalisch umrahmt von Chören aus Mieming und Wildermieming, wurde der neue Seelsorgeraum Mieming-Wildermieming am 21.09.2014 offiziell eröffnet.

Als äußeres Zeichen dieser neuen Verbindung und Gemeinsamkeit, überreichte der Generalvikar die Schlüssel der Pfarre Wildermieming dem neuen Pfarrer Paulinus. Damit kam klar zum Ausdruck, dass ab sofort Pfarrer Paulinus für die Pfarre Wildermieming zuständig ist.

Nach dem Gottesdienst spielte die Musikkapelle Wildermieming, die Schützenkompanie Wildermieming schoss eine Ehrensalve und die Pfarrgemeinderäte luden zu einer Agape.

Die mitfeiernde Gemeinde trotzte dem labilen Wetter und so ging der Vormittag bei netten Gesprächen gemütlich zu Ende.

Weitersagen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close