Flughelferausbildung

Die Landesfeuerwehrschule Telfs bildet unter anderem auch Flughelfer aus. Die Teilnehmer müssen bei dieser Schulung den Personen- Material- und Wassertransport mittels Hubschrauber in unwegsames Gelände bzw. auf Berge koordinieren, Lasten an- und abhängen und die Hubschrauber einweisen können. Die Abschlussübung fand auch heuer wieder in Wildermieming statt. Dabei ging es darum, einen angenommen Waldbrand im Bereich Grieslehn zu bekämpfen. Eine Aufgabe, die sowohl von den Piloten als auch den neuen Flughelfern und den Mitgliedern der Freiwilligen Feuerwehr Wildermieming mit Bravour erledigt wurde.

 

Weitersagen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close