Frühjahrsübung Feuerwehr am 29.03.2012

Wenige Minuten nach der Sirenenalarmierung traf die Freiwillige Feuerwehr Wildermieming beim angenommenen Brandobjekt „Landhotel Jäger“ ein. Dicke Wolken stiegen aus dem Obergeschoss, eine Person stand am Balkon, eine weitere wurde noch vermisst. Sofort begann der Innenangriff durch die Atemschutzträger.

Wenige Minuten später kam die Freiwillige Feuerwehr Mieming und unterstützte die Mannen der FF-Wildermieming mit Atemschutztrupps. Gleichzeitig wurden die Löschwasserversorgungen aufgebaut. Mit dem Eintreffen der Drehleiter von der Feuerwehr Telfs, konnte die Person vom Balkon gerettet werden. Auch die vermisste Person wurde wohlauf von den Atemschutztrupps geborgen. Einsatzleiter Alois Landerer, Kommandant Markus Hauser und Abschnittsbrandinspektor Jörg Degenhart attestierten den Feuerwehren ein harmonisches, ruhiges Zusammenarbeiten, was auch die Voraussetzung für einen, hoffentlich nie eintretenden Ernstfall ist.

 

 

Weitersagen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close