Palmsonntag 2012

Am Palmsonntag begann die hl. Messe mit der feierlichen Palmweihe. Im Gedenken an Jesu wurde in einer feierlichen Palmprozession das Kreuz in die Kirche getragen. Die Palmen stehen dabei als Symbol für den Einzug Jesu und dessen Huldigung. Nach dem Gottesdienst werden die geweihten Zweige wieder mit nach Hause genommen, hinter dem Herrgottswinkel gesteckt und sollen jegliches Unheil abwenden. Im Anschluss an die Palmsonntagsmesse fand wieder das gemütliche Beisammensein im Gemeindesaal statt. Der Reinerlös dieser Veranstaltung wird wie in den vergangenen Jahren auch, wieder der Kirchenrenovierung zugutekommen.

Weitersagen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close