Woche des Apfels

Peter Zimmermann und seine Mitstreiter im Obst- und Gartenbauverein haben sich zum Ziel gemacht, dass die Kinder der Volksschule Wildermieming einen noch besseren Bezug zum eigenen Obst und Gemüse bekommen. Schon im Frühjahr wurde ein Hochbeet angelegt und bepflanzt und Apfelbäume gesetzt. Jetzt war die Zeit der Ernte gekommen. Die Kinder pflückten die Äpfel und brachten diese und noch ein paar Kilo mehr, die Peter Zimmermann spendierte, zur Obstverwertungsanlage nach Untermieming. Dort durften sie den Pressvorgang genauestens beobachten und den gewonnenen Apfelsaft mit nach Hause nehmen. Ein paar Tage später konnte vom Hochbeet allerhand Gemüse geerntet werden. Dieses wurde größtenteils zu einer gesunden Jause verarbeitet. Da dieses Projekt weitergehen soll, wurden jetzt Himbeerstauden gepflanzt, deren Früchte dann wohl erst im Jahr 2015 geerntet werden können.

Weitersagen


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmst du der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

The cookie settings on this website are set to "allow cookies" to give you the best browsing experience possible. If you continue to use this website without changing your cookie settings or you click "Accept" below then you are consenting to this.

Close